Weinmacherkunst aus der Pfalz. Weingut Kopp Ihr kleines feines Familienweingut.

 


2015er Gutswein Dornfelder trocken 750cl
PFALZ Deutscher Qualitätswein alc. 12 % vol, Restzucker: g/Liter 7,4, Säure: g/Liter 6,8 Enthält Sulfite
Preis 13,20€
Preis/Liter 17,66€ incl.gesetzl. MwSt. zzgl. 6,95€ Versandkosten

Unser erlesener Dornfelder schmeckt weich und samtig. Seine milde Säure gepaart mit vorzüglichen Aromen von Waldbeeren, Brombeeren und Kirschen macht einfach Lust auf mehr. Erlauchter, fruchtbetonter, körperreicher Rotwein, Geschmack hält lange am Gaumen an.
 

Der Dornfelder ist eine frühreifende Rotweinsorte. August Herold erhielt sie 1955 als Neuzüchtung an der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau in Weinsberg durch Kreuzung der Sorten Helfensteiner und Heroldrebe. Benannt ist sie nach dem Kameralverwalter Immanuel Dornfeld, dem Gründer der Weinbauschule. Sortenschutz und Zulassung durch das deutsche Bundessortenamt erhielt sie 1979 bzw. 1980. Kleine Bestände sind auch in der Schweiz bekannt. Die Sorte wurde nach ihrer Farbintensität selektiert und ursprünglich als dunkler Rotwein angebaut. In neuerer Zeit wurde der Dornfelder jedoch immer stärker auch sortenrein ausgebaut und ist inzwischen in den unterschiedlichen Qualitätsstufen erhältlich. Gemeinhin gilt der aus Dornfelder gewonnene Wein als harmonisch. Diverse Prämierungen, u. a. bei Weinverkostungen der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft e. V. (DLG), deuten darauf hin, dass der Dornfelder zu den Spitzengewächsen zählt.